Rückblick auf die 17. “Online Marketing Lounge”

Gestern Abend fand die erste “Online Marketing Lounge” in diesem Jahr statt. Das geänderte Konzept kam gut an und so waren die 150 Tickets im Wert von je 10 EUR innerhalb von drei Tagen vergriffen. Ab 20 Uhr fanden sich die Gäste dann in der Gabbana Lounge in der Oranienburger Straße ein.

Statt sonst zwei Drittel sind dieses Mal sogar drei Viertel der angemeldeten Personen erschienen. Die Location füllte sich also über den Abend mit über einhundert Gästen. Auch wenn die vergleichsweise kleine Gabbana Lounge am Höhepunkt des Abends gut gefüllt war, musste man nicht lange auf seine Getränke warten und konnte sich immer noch recht frei bewegen. Der Affiliate-Stammtisch im hinteren Teil der Bar bot die Möglichkeit zum themenspezifischen Austausch wobei natürlich alle Gäste eingeladen waren sich dazuzugesellen. Auch das Massage-Team von Neckattack sorgte wieder für entspannte Gesichter.

Wir bedanken uns noch mal bei allen Gästen und Sponsoren und haben natürlich wieder einige Eindrücke festgehalten:

Über Christian B. Schmidt

Christian B. Schmidt ist Geschäftsführer der Berliner Online Marketing Beratung MaufSchmidt und Initiator der Networking-Eventreihe "Online Marketing Lounge". Er betreibt seit 1998 eigene Internetprojekte und berät seit 2005 namhafte Unternehmen im Online Marketing. Heute gehört Christian zu den gefragten und am besten vernetzten Experten der Branche.
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. http://www.ecato.de/?p=873

4 Antworten auf Rückblick auf die 17. “Online Marketing Lounge”

  1. allerdings, netter Abend.
    danke, Christian.
    Jens
    http://www.berlinstartup.de

  2. Susem sagt:

    oh schade, hätt ich das gewusst, wäre ich gern dabei gewesen…

  3. Tolga Tezcan sagt:

    Schade, dass ich es diesmal nicht gepackt habe, werde aber zusehen, dass ich beim nächsten Mal dabei bin.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>