Hilfe

Mit Ecato richten Sie Ihren eigenen Preisvergleich mit wenigen Schritten ein. Sie können den Preisvergleich optisch und inhaltlich an Ihre Website anpassen und zudem Produktwerbemittel mit relevanten Kaufempfehlungen integrieren.

Schritte zum eigenen Preisvergleich

» Preisvergleich einrichten
» Vorlage bearbeiten
» Kategorien anpassen
» Produkte bearbeiten
» Werbemittel integrieren
» Anwendungen nutzen
» Reporting auswerten

Häufige Fragen

Nachfolgend finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

» Ist Ecato kostenlos?
» Muss eine Software installiert werden?
» Kann man eine Domain bei Ecato “parken”?
» Wie kann man eine eigene Subdomain einstellen?

Ist die Ecato kostenlos?

Sie können Ecato kostenlos und zeitlich unbegrenzt testen. Registrieren Sie sich dazu und richten Ihren Preisvergleich ein. Um mit den Preisvergleichsinhalten Einnahmen zu erzielen, ist eine Teilnahme im von Amazon.de Partnerprogramm und eBay Commerce Network sowie die Buchung eines kostenpflichtigen Services bei Ecato gegen eine Gebühr ab 9,90 € 1) monatlich nötig. Dann können Sie Ihre Partner-IDs zu Ihren Websites eintragen.

Muss eine Software installiert werden?

Nein, Ihr Preisvergleich läuft über unser Serversystem und muss von Ihnen lediglich verlinkt bzw. in Ihre Website eingebaut werden. Es sind also keine besonderen Leistungen Ihres Webspace oder technischen Kenntnisse vorausgesetzt.

Kann man eine Domain bei Ecato “parken”?

Ja, wenn Sie nur eine Domain ohne Inhalte besitzen für die Sie einen Preisvergleich einrichten möchten, geben Sie diese bei der Einrichtung als Website an und können sie dann entsprechend auf Ihren Preisvergleich weiterleiten.

Wie kann man eine eigene Domain einstellen?

Damit Ihr Preisvergleich unter Ihrer eigenen Domain erreichbar ist, müssen Sie die zugehörige Nameserver-Einstellung anpassen. Tragen Sie für die gewählte Subdomain als CNAME “mp.ecato.net” ein. Alternativ besteht auch die Möglichkeit im A-Record die IP-Adresse für die Subdomain einzutragen, die Ihnen im Kundenbereich unter “Preisvergleich” bei Auswahl einer eigenen Domain angezeigt wird. Ein CNAME-Eintrag hat gegenüber der IP-Adresse (A-Record) den Vorteil, dass bei Serverumzügen unsererseits, die eine IP-Adressänderung mit sich bringen, keine Änderungen bei Ihnen vorgenommen werden müssen. Nameserveränderungen benötigen bis zu 24 Stunden bis diese aktiv sind.

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gern per Email an weiter!

1) Alle Preise verstehen sich zzgl. Umsatzsteuer und sind im Voraus für die jeweilige Vertragslaufzeit zahlbar.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.